"Wenn uns der Geist bewegen soll, ohne dass wir uns bewegen; uns erleuchten soll, ohne dass wir denken; uns heiligen soll, ohne dass wir wollen; uns gehorsam machen soll, ohne dass wir gehorchen; uns vom Bösen erlösen soll, ohne dass wir es lassen; so haben wir nicht Christi Verheißung für uns."
Adolf Schlatter (1355)

Hilfe statt Abtreibung

Ein Liebesbrief an Dich !

Online-Bibel ...

Brennpunkt Nahost ...

csivideo

Israelnetz Audio ...

QR-Code

Tu endlich, was Gott sagt!

„Es werden nicht alle, die zu mir sagen‚ Herr, Herr’, in das Himmelreich kommen, sondern die, die den Willen meines Vaters im Himmel tun.“
Jesus Christus in Matthäus 7, 21

Es gibt offenbar Worte, die sind inhaltleer.
Und offensichtlich finden die sich auch bei frommen Menschen.
Wer Gottes Willen kennt, darf getrost aufhören, leere Sprüche zu klopfen.
Tu doch endlich, was in der Bibel, dem Wort Gottes, steht!