Der Tag an dem Obama kam

Gott sei uns gnädig und segne uns.
Psalm 67, 2

Barak Obama kam, als Psalm 67, 2 die Tageslosung ist.
Viele jubeln ihm zu!
Denn mit ihm kommt die „Change“ (Veränderung).
Die Zeit wird’s zeigen ob‘s stimmt.
Gottes Gnade ist –Gott sei Dank! – unveränderlich.
Alle Menschen brauchen diese Gnade.
Auch Obama!
Lasst uns dieses Psalmwort bewusst auch für ihn beten.
Und Gott bewahre uns, das Heil von einem Menschen zu erwarten!