"Gott fand damals keinen Raum in der Herberge und bekommt heute keinen Platz in der EU-Verfassung und in der Eidesformel führender Politiker. Seine Wahrheit soll der Toleranz weichen. Doch gäben wir Gott mehr als nur ein Weihnachtsplätzchen, wir hätten weniger Probleme im Lande und im Leben."
Peter Hahne (1307)

Hilfe statt Abtreibung

Ein Liebesbrief an Dich !

Online-Bibel ...

Brennpunkt Nahost ...

csivideo

Israelnetz Audio ...

QR-Code

Gib nicht auf

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.
Der Apostel Paulus in 2.Timotheus 1, 7

Bist du dabei aufzugeben?
Fehlt dir die jetzt notwendige Kraft?
Vielleicht, weil du allein gelassen bist?

Worum geht es?

Wenn du Schuld auf dich geladen hast, bitte zuerst Gott um Vergebung.
Dann bei den Menschen, die du verletzt hast.
Jesus Christus hilft vergebungssuchenden Sündern so gerne!

Wirst du zu Unrecht geschnitten und mies behandelt, dann bleibe tapfer!
Bleibe tapfer, um nicht auf Sünde mit eigener Sünde zu antworten.
Bleibe tapfer, um nicht zurück zu schlagen, wo du geschlagen wurdest.
Bleibe tapfer - auch wenn du scheinbar "der Dumme" bist.
Jesus Christus gibt dir Seinen Geist!
Du erhältst damit Liebe, Kraft und Selbstbeherrschung!
Gott segne dich!