Gottesdienst
So, 21. Januar 2018
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Treff für Ältere
Di, 23. Januar 2018
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gottesdienst und Kindergottesdienst
So, 28. Januar 2018
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
"Das Rechnen mit den Verheißungen der Bibel gibt uns ein festes Glaubensfundament."
Emanuel Scholz (87)

Hilfe statt Abtreibung

Ein Liebesbrief an Dich !

Online-Bibel ...

Brennpunkt Nahost ...

csivideo

Israelnetz Audio ...

QR-Code

Wir brauchen Vergebung

Wohl dem, dem die Übertretungen vergeben sind, dem die Sünde bedeckt ist!

Psalm 32, 1
 
„Übertretungen“ meint „Sünden“.
Sünden passieren – bis heute.
Bewusst. Unbewusst. Geplant. Ungeplant.
Andere sündigen an Ihnen.
Sie sündigen an anderen Menschen.
 
Sünde belastet und zerschneidet Beziehungen.
Auch Ihre Beziehung zu anderen Menschen, zu sich selbst
und zu Gott.
 
Jesus Christus starb für diese Zerstörungen.
Er schenkt Kraft, um Vergebung zu erbitten:
Bei anderen Menschen und bei Ihm selbst.
Suchen Sie Vergebung – denn…
…glücklich ist, wem vergeben wurde.

Diesen Beitrag teilen...

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn