Schwach sein - einmal anders gesehen

Wenn ich schwach bin, so hilft mir der HERR.

 
Ja, Gott hilft dem Schwachen gerne.
Aber sich zu seiner Schwäche bekennen
und G o t t um Hilfe bitten...?
 
Zur eigenen Schwäche zu stehen, kann weh tun.
Zur eigenen Schwäche zu stehen kann dennoch heilsam sein.
Sie werden geheilt von falschem Stolz.
Sie lernen wieder neu jemanden zu bitten.
Sie lernen Helfer kennen und schätzen.
 
Bitten Sie Jesus Christus um Beistand.