Gottesdienst und KiGo
So, 22. April 2018
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Bibelbetrachtung
Di, 24. April 2018
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Gottesdienst
So, 29. April 2018
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
"Das bloße Bekennen und Bejammern der Sünde tut's noch nicht. Umkehren, Andersmachen, das heißt Buße tun."
Ludwig Schneller (1092)

Hilfe statt Abtreibung

Ein Liebesbrief an Dich !

Online-Bibel ...

Brennpunkt Nahost ...

csivideo

Israelnetz Audio ...

QR-Code

Tränen sind ein guter Anfang

Sie werden weinend kommen, aber ich will sie trösten und leiten;
denn ich bin Israels Vater.

Jeremia 31, 9

Viele Tränen sind das Resultat von erlebter Not:
Verlust, Trauer, Schmerz, Freude, Überraschung u.a.m.
Tränen fließen auch bei der Einsicht  von Fehlern.
Solche Tränen gefallen Gott.
Hier fängt Er neu mit Menschen an.
Wer seine Schuld, sein Versagen, seine Sünde
vor Gott erkennt, darf wissen:
Der lebendige Gott vergibt und hilft gerne in jeder Not.
Er ist und bleibt
DER Vater.

Diesen Beitrag teilen...

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn