Get Adobe Flash player
Treff für Ältere
Di, 19. Februar 2019
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gottesdienst
So, 24. Februar 2019
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Bibelbetrachtung
Di, 26. Februar 2019
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
"Die Bekehrung besteht nicht im Gefühl, sondern in der Auslieferung des eigenen Willens."
Carl Eichhorn (48)

Hilfe statt Abtreibung

Ein Liebesbrief an Dich !

Online-Bibel ...

Brennpunkt Nahost ...

csivideo

Israelnetz Audio ...

QR-Code

Mehr als Vergebung Gottes

Gott war in Christus und versöhnte die Welt mit sich selber und rechnete ihnen ihre Sünden nicht zu und hat unter uns aufgerichtet das Wort von der Versöhnung.
2.Korinther 5, 19

Versöhnung  mit Gott!
Es beginnt mit Vergebung durch Gott, dem Vater!
Dennoch ist Versöhnung mehr als Vergebung!
Vergeben meint: Geschehenes ist beiseite geschafft!
Versöhnung meint: DU bist angenommen und bei Gott
In das volle Recht eines Gottes-Kindes eingesetzt!
Wie das geht?
Bitte um Vergebung für alle deine Sünden.
Glaube, dass Jesus Christus für alle Schuld gestorben ist.
Glaube, dass ER dich in die Gemeinschaft mit Gott, dem Vater, führt.
Du darfst so ein Kind Gottes werden.
Kennst du das?
Dann lebe es auch.