Get Adobe Flash player
Gottesdienst
So, 14. Februar 2016
9:30 Uhr - 11:30 Uhr
Gebetsabend
Di, 16. Februar 2016
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
"Gottesdienst für alle"
So, 21. Februar 2016
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
"Die Geduld wirkt Ergebung, Stille sein vor Gott und Zufriedenheit mit Seinen Führungen."
James Smith (434)

FCG-Highlights

Termine Januar bis Februar 2016

Januar 2016 03.01.2016                 &nb[...]

Hilfe statt Abtreibung

Ein Liebesbrief an Dich !

Online-Bibel ...

Brennpunkt Nahost ...

csivideo

Israelnetz Audio ...

Letzte Kommentare

QR-Code
Tageslosung von Mittwoch, 10. Februar 2016
HERR, frühe wollest du meine Stimme hören, frühe will ich mich zu dir wenden und aufmerken.
Am Morgen, noch vor Tage, stand Jesus auf und ging hinaus. Und er ging an eine einsame Stätte und betete dort.
Fehler
  • JLIB_APPLICATION_ERROR_COMPONENT_NOT_LOADING
  • Fehler beim Laden des Feeds
 
 
Bitte beachten: Die Inhalte der hier veröffentlichten Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung des Websitebetreibers der fcg-hildesheim.de wieder. Alle hier bereitgestellten Informationen dienen lediglich Informationszwecken sowie Zwecken der Meinungsbildung.
 

Idea - Aktuell

  • Weil sie von muslimischen Mitbewohnern schikaniert wurden, dürfen einige christliche Flüchtlinge, die derzeit in Stuttgart untergebracht sind, umziehen. Die Stadt möchte in der neu geplanten Unterkunft in Neugereut ab Mai 30 Plätze für christliche Asylbewerber zur Verfügung stellen.

  • Ein gerechteres Steuersystem hätte positive Folgen für die weltweiten Fluchtbewegungen. Davon ist der Vorsitzende der christlichen Micha-Initiative, Pfarrer Rolf Zwick, überzeugt. Wie er in einem Beitrag für die Evangelische Nachrichtenagentur idea schreibt, kosten die Flüchtlinge Deutschland zurzeit etwa 10 bis 11 Milliarden Euro im Jahr. Nach Expertenschätzungen gehen aber durch Steuerflüchtlinge rund 100 Milliarden Euro jährlich verloren.

  • Kirchenvertreter haben die Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) scharf kritisiert. Vor allem ein Vorschlag der AfD-Parteivorsitzenden, Frauke Petry, stieß auf Empörung. Der Co-Parteichef der AfD, der Wirtschaftsprofessor Jörg Meuthen, wies gegenüber idea die Kritik der Kirchenvertreter zurück: Die Kirche sollte genau zuhören.

  • Die Absicht des evangelischen Pfarrers Hans Mörtter, vom Kölner Bordell „Pascha“ Geld anzunehmen, stößt auf scharfe Kritik von der Sprecherin der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland, Iris Pupak. Die angedachte Annahme sei frauenverachtend und frauenfeindlich.

  • Im Streit um den Kurs der evangelikalen Bewegung unterstützt der Regionalbischof des Sprengels Stade, Hans Christian Brandy, die Position des Vorsitzenden der Deutschen Evangelischen Allianz, Michael Diener. Auslöser der Kontroverse waren Aussagen Dieners – im Hauptamt Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes – zum Bibelverständnis und zu ethischen Fragen.

Institut für Islamfragen

"Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen,
die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten."
Recep Tayyip Erdoğan,1997