Gottesdienst
So, 19. Februar 2017
9:30 Uhr - 11:30 Uhr
Gebets-Abend
Fr, 24. Februar 2017
19:30 Uhr - Uhr
Tauf-Gottesdienst in der Bapt.-Gemeinde
So, 26. Februar 2017
16:00 Uhr - Uhr
"Der Mund kann nicht andächtig beten ohne das Herz."
Joh. Friedr. Starck (415)

FCG-Highlights

FCG Audio-Predigt

Hier finden Sie eine Auswahl interessanter Predigten, die in unserer Gemeinde aufgezeichnet wurden.2016Matthias Poller, 2016 08 28[...]

Hilfe statt Abtreibung

Ein Liebesbrief an Dich !

Online-Bibel ...

Brennpunkt Nahost ...

csivideo

Israelnetz Audio ...

QR-Code
Tageslosung von Sonntag, 19. Februar 2017
Sexagesimae (60 Tage vor Ostern)
Der HERR wird sich wieder über dich freuen, dir zugut, wie er sich über deine Väter gefreut hat.
Paulus schreibt an Timotheus: Ich erinnere mich an den ungeheuchelten Glauben in dir, der zuvor schon gewohnt hat in deiner Großmutter Lois und in deiner Mutter Eunike; ich bin aber gewiss, auch in dir.
 

Idea - Aktuell

Institut für Islamfragen

  • (Institut für Islamfragen, dk, 20.1.2017) Laut Bericht des Clarion Project (Washington DC) vom 17. Januar 2017 hat offensichtlich die Regierung Katars einen Erlass herausgegeben, der mit Bezugnahme auf Schariarecht verbiete, dass Bilder von Tieren auf Kinderkleidung abgebildet wird. [...]

  • (Institut für Islamfragen, dh, 15.1.2017) Die Muslime werden die Juden bekämpfen und besiegen, genau wie Allahs Prophet [Muhammad], – Allahs Segen und Heil seien auf ihm – und seine Weggefährten die Juden bekämpft und besiegt haben. [...]

  • (Institut für Islamfragen, dk, 20.1.2017) Laut Bericht von „United with Israel“ vom 19. Januar 2017 hat eine Delegation von muslimischen Führern aus Indonesien Israel besucht und sich am 18.1.2017 mit dem israelischen Präsidenten Reuven Rivlin getroffen. [...]

  • (Institut für Islamfragen, dk, 23.1.2017) Die Times of Israel berichtete am 21. Januar 2017, dass Sheikh Marwn Abu Ras, ein Mitglied des Parlamentes im von Hamas geführten Gazastreifen, in seiner Freitagspredigt am 6. Januar 2017 den Betenden gesagt habe, dass alle Menschen, Steine und Bäume die Juden hassten. Israel sei eine dreckige Nation. Sie gehöre nicht zur Menschheit. [...]

  • (Institut für Islamfragen, dh, 15.1.2017) Wenn es notwendig ist, oder wenn Interesse daran besteht, dürfen die Bastionen des Feindes mit Feuer verbrannt werden. Ebenfalls dürfen die Häuser [des Feindes] zerstört werden und seine Bewohner vernichtet werden. Seine Bäume dürfen gefällt werden. Sein Ackerland [seine Felder] dürfen vernichtet werden. … Allah – Er sei erhoben – sagte: [...]